Ελληνικά English Italiano Français German Pусский Español

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Lage & Sehenswürdigkeiten

Wonderful Greece

 Κefalonia ist die größte Insel des Ionischen Meeres und flächenmäßig die sechst größte Griechenlands. Sie besitzt eine Fläche von 786 Quadratkilometern und hat eine Bevölkerung von ca. 37000 Einwohnern.

 Die Insel liegt südlich der Inseln Lefkada und nordöstlich der Insel Zakynthos.

 Kefalonia ist bekannt für ihre herrlichen und sauberen Strände und den Berg Ainos, wo die weltweit einmalige schwarze Tanne wächst (Abies Cephalonica).

 Die Insel ist bekannt für die zahlreichen geologischen Phänomene, die wunderschönen Grotten, die lokale Küche, die schmackhaften Käsesorten, den Honig und die Fleischsorten sowie für ihren herrlichen Wein   <<Robola>> .

 Viele Arten der Menschtierwelt nutzen die Insel als Zufluchtsort, wie z.B. die Meerschildkröte Karetta- Karette und die Meeresrobbe Monachus-Monachus.

 Sami ist der Haupthafen von Kefalonia und stellt ein touristisches Zentrum dar.

 Der Ort verfügt über eine Bankfiliale, einen Markt und ein medizinisches Gesundheitszentrum.

 



Kartenvergößerung


Die geographische Insellage ist besonders vorteilhaft, da sie außer der Kombination von üppiger Natur, Berglandschaft und herrlichen Sandstränden, auch sehr gute Anbindungen an sehenswerte Orte und Strände der Insel bietet, wie z.B.:


•    30min   nach Argostoli
•    30min   nach Poros
•    45min   nach Lixouri
•    40min   nach Skala
•    20min   zum Strand Myrto
•    30min  nach Assos
•    10min   nach Agia Efthimia
•    60min  nach Fiskardo

In Sami befindet sich die Meeresgrotte in Melissani und die für die Stalaktiten und Stalagmiten bekannte Grotte Droggarati.
In der Region liegt auch das malerische Kloster Agrili, auf der Spitze eines Hügels mit atemberaubendem Blick auf das Ionische Meer und die Inseln Lefkada und Ithaka.
Vom Hafen von Sami legen täglich zweimal Schiffe nach Patras und Ithaka ab. Parallel dazu besteht eine Schiffsanbindung nach Italien.

Sami verfügt über einen organisierten Yachthafen für Segelboote und Yachten.

BENUTZUNGSBEDINGUNGENStornierungspolitik
Copyrirght © 2011-2022 muses-kefalonia.gr
NSRF - ΕΣΠΑ 2007-2013 Υπουργείο Ανάπτυξης, Ανταγωνιστικότητας και Ναυτιλίας